Alle Artikel von admin

Jubiläumsausgabe

Das 20. Jubiläum unseres Benefizlaufs ist grandios über die Bühne gegangen! Es ist unser aller Herzensprojekt und wir alle stecken viel Herzblut, Energie, Zeit und Liebe in diesen Lauf. Heuer wurden wir einmal mehr für diesen Aufwand belohnt. Ich glaube, all unsere Läufer und Gäste haben gespürt, dass es diesmal etwas anders und besonders war. Die Verlosung war ein riesen Erfolg und obwohl wir noch keine genauen Zahlen kennen, können wir bereits sagen, dass wir eine tolle Summe für unsere Projekte zusammenbekommen haben. Wir sind dankbar, dass wir wieder diese tolle Location von der LGV Sonnengemüse zur Verfügung gestellt bekamen ohne der es bedeutend schwieriger wäre für uns. Es gibt so viele Menschen, die uns helfen, dieses Event aufzustellen um das daraus zu machen, was es ist. In diesem Sinne, sagen wir DANKE. DANKE an all unsere großen, kleinen und spontanen Helfer, an all unsere Teilnehmer und Gäste die so großzügig Spenden, an all unsere Mitglieder die in der Zeit rund um den Lauf so viel Freizeit opfern und nicht zuletzt, gerade in diesem Jahr, an die Sponsoren der Hauptpreise.

So anstrengend es manchmal ist, so sehr werden wir entschädigt wenn wir am Ende des Tages sehen, was wir wieder zustande gebracht haben und wieviele Menschen wir begeistern konnten, an diesem Tag Teil einer großen Gemeinschaft zu sein!

Hilfe für junge Witwe

Als wir vom Schicksal einer jungen Frau erfuhren, deren 39- jährige Ehemann überraschend aus dem Leben gerissen wurde, war es für uns selbstverständlich, sie zu unterstützen. Er hinterlässt seine Frau und drei Kinder im Alter von 2, 7 und 10 Jahren. Die Familie steht jetzt vor vielen außergewöhnlichen Kosten ohne Einkommen. Einen geliebten Menschen zu verlieren ist schrecklich und es gibt keine richtigen Worte dafür. Wir hoffen, dass sich die Familie bald wieder in ihrem Leben zurechtfindet und wieder Freude am Leben hat.

Run Vienna 1:59

Wir sind sehr stolz, dass unser ehemaliger Präsident und geschätztes Mitglied der Endorphin Junkies Gerhard Wehr, den Run Vienna 1:59 gestern über die Bühne gebracht hat. Auf der Originalstrecke mit Start auf der Reichsbrücke über den Praterstern in die Praterallee durften die Teilnehmer auf den Spuren Eluid Kipchoges laufen. Wir gratulieren Gerhard zu diesem erfolgreichen Event und freuen uns auf weitere….

Ein Signalhund für Sophie

Obwohl wir unseren Lauf heuer nicht stattfinden lassen konnten, dürfen wir dank unserer treuen Spender dennoch einige Projekte unterstützen. Kürzlich konnten wir einen Spendenbetrag für einen Assistenzhund für die 22-jährige Sophie überweisen. Sie studiert trotz ihrer Diagnose Autismus Medizin und wünscht sich einen Autismus-Signalhund. Ihre ganze Geschichte ist auf der Website nachzulesen.

Wir freuen uns, dass wir dabei eine finanzielle Stütze beitragen können.

Die Endorphin Junkies sagen DANKE!

Dem Simmeringer Haide Dreikönigslauf am 6.1.2022 machte leider die 6. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung einen Strich durch die Rechnung. Mit der erlaubten maximalen Teilnehmer*innenzahl von 25 Personen war eine sinnvolle Durchführung des Benefizlaufs nicht möglich, und so musste es an diesem Tag bei einem verkleinerten, vereinsinternen Rennen mit 17 Endorphin Junkies bleiben. 

Kein Lauf, keine Spenden? Im Gegenteil! Ein herzliches Danke gebührt deshalb unseren langjährigen Spendern und Wegbegleitern, die uns trotz Absage finanzielle Mittel zukommen ließen und die wir gerne in die Unterstützung diverser Projekte fließen lassen. 

Wir bedanken uns besonders bei:

– der Firma Eat Happy für € 500,-

– der Firma Algebra für € 200,-

– der Kultur- und Sportfachgruppe Simmeringer Haide für € 200,-

– den Gärtner-Familien Schweitzer, Ableidinger Kurt und Ableidinger Roman für je € 100,- 

– 59 treuen Fans des Simmeringer Haide Dreikönigslaufes, die zum Zeitpunkt der Absage bereits angemeldet waren. 37 von ihnen haben das Nenngeld und somit insgesamt € 846,- für den guten Zweck gespendet.  

Die Endorphin Junkies sagen für die großen und kleineren Spendenbeträge von insgesamt rund € 2.500,- herzlichst DANKE!Wir freuen uns auf den Simmeringer Haide Dreikönigslauf 2023!

Dreikönigslauf 6.1.2022

Da wir Aufgrund der derzeitigen Bestimmungen gezwungen waren den heurigen Dreikönigslauf abzusagen, haben wir, die Endorphin Junkies, uns heute versammelt um gemeinsam die Strecke zu bewältigen. Obwohl wir traurig sind, dass wir den Lauf nicht veranstalten konnten, hatten wir Spaß und wir sind voller Hoffnung, dass es im kommenden Jahr klappen wird. Der ORF hat uns dabei begleitet und wer sich das anschauen möchte, kann es sich in „Wien heute“ um 19:00 ansehen.

Wer die Sendung verpasst hat, kann es sich hier noch ansehen!

Absage Dreikönigslauf

Liebe Teilnehmer und Freunde des Simmeringer Haide Dreikönigslaufes

Der 19. Simmeringer Haide Dreikönigslauf 2022 muss leider ABGESAGT werden!

Wir waren topmotiviert, optimistisch und haben bis zuletzt alles versucht. Die neue Verordnung für Veranstaltungen, die mit 27. Dezember 2021 in Kraft treten wird, erlaubt jedoch nur mehr Veranstaltungen im Outdoor Bereich mit einer maximalen Anzahl von 25 Teilnehmern. Mit diesen Vorgaben ist  eine sinnvolle Durchführung unseres Benefizlaufs nicht möglich. Wir müssen daher den 19. Simmeringer Haide Dreikönigslauf – auch im Sinne der Gesundheit aller Teilnehmer, Zuseher und Helfer – schweren Herzens leider ABSAGEN.

Wir danken allen Teilnehmern, die bereits angemeldet waren für ihre Auswahl, das Nenngeld entweder zu spenden oder den Startplatz auf 2023 zu übertragen. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten demnächst noch eine persönliche Benachrichtigung per E-Mail.

Wir werden alles versuchen, den Simmeringer Haide Dreikönigslauf am 06.01.2023 wieder durchzuführen und hoffen dann wieder auf Eure Unterstützung.

Wir danken für Euer Verständnis – bleibt fit und gesund!

im Namen des Vorstandes, der Mitglieder und aller freiwilligen Helfer

des Athletik Clubs Endorphin Junkies

Franz Pannagl

Organisationsleitung / Obmann

Susi Steinkellner

Presse & PR, Obmann Stv.

Gerhard Wehr

Organisation / Schriftführer Stv.

Wir werden alles unternehmen um den Simmeringer Haide Dreikönigslauf am 6. Jänner 2023 wieder durchführen zu können. Die Online Anmeldung dazu wird ca. im November 2022 eröffnet.

Wenn ihr unsere Benefizprojekte unterstützen möchtet, freuen wir uns über jede Spende auf unser Vereinskonto.

Kontoverbindung AC Endorphin Junkies für Spenden zum Simmeringer Haide Dreikönigslauf:

RAIFFEISEN BANK BADEN
IBAN: AT553204500000470773

Vielen Dank !

19. Simmeringer Haide Dreikönigslauf findet statt


19. Simmeringer Haide Dreikönigslauf findet statt

  • Nach Corona-Pause wird 2022 wieder für den guten Zweck gelaufen
  • Sicherheit und Gesundheit der Teilnehmer, Zuseher und Helfer haben Priorität
  • Trotz Pause Spenden in Höhe von 9.000 Euro ausbezahlt

Nach einem Jahr coronabedingter Pause wird am 6. Jänner 2022 der 19. Simmeringer Haide Dreikönigslauf wieder stattfinden. Wir haben für unseren Benefizlauf ein COVID-19-Sicherheitskonzept ausgearbeitet. Dieses enthält alle notwendigen Maßnahmen, um die Gesundheit und Sicherheit aller Teilnehmer, Zuseher und freiwilligen Helfer bestmöglich zu schützen. 

Durchführung 2022 mit Teilnehmer-Limit, strengen Auflagen und 2G+Regel

Wir wollen am 6. Jänner 2022 wieder fleißig Spenden sammeln und für den guten Zweck laufen. Im Unterschied zu vorhergegangenen Veranstaltungen schreibt die aktuelle Covid-Verordnung eine Beschränkung des Benefizlaufs auf 300 Teilnehmer sowie die Einhaltung der 2G+Regel vor. Auch das Rahmenprogramm wird entsprechend verschlankt und den Sicherheitsbestimmungen angepasst. Ziel-Verpflegung und Siegerehrung werden im Unterschied zu den vergangenen Jahren 2022 jedoch ausnahmslos im geschützten Freibereich stattfinden, um nötige Sicherheitsabstände gewährleisten zu können. 

Zum derzeitigen Zeitpunkt ist eine Teilnahme ausschließlich unter Einhaltung der 2G+Regel (geimpft oder genesen plus PCR-getestet) möglich, die im Rahmen der Startnummernabholung ausnahmslos kontrolliert wird. 

Trotz Lauf-Pause: Hilfe kommt an

Auch wenn im Jahr 2021 aufgrund der Pandemie kein Lauf stattfinden konnte, durften sich dennoch mehrere Spendenprojekte über Unterstützung freuen. „Wir konnten in den vergangenen Jahren viele treue Spender gewinnen und zudem auf Rücklagen zugreifen. Das hat es uns auch im Jahr 2021 ermöglicht, Spenden in Höhe von 9.000 Euro vergeben zu können.

Der Verein konnte seit 2001 mit der Durchführung des Simmeringer Haide Dreikönigslaufs insgesamt über 115.000 Euro an Spenden sammeln und damit Unterstützung für diverse Projekte, aber auch Notfälle und außergewöhnliche Belastungen leisten. Eine Übersicht aller Projekte und Spendenbeträge gibt es unter http://www.endorphin-junkies.at/dreikoenigslauf/spendenprojekte-2001-2014/

Online-Anmeldung geöffnet

Die Online-Anmeldung für den 19. Simmeringer Haide Dreikönigslauf ist ab sofort über die Homepage unter http://www.endorphin-junkies.at/dreikoenigslauf/anmeldung/  möglich.

Unterstützung des Vereins „PC´s für alle“

Durch Zufall sind wir auf den gemeinnützigen Verein „PC´s für alle“ gestoßen. Es imponiert uns, wie der Verein arbeitet. Sie nehmen gebrauchte PC´s, Laptops, Monitore und diverses Zubehör in Form von Spenden an. Diese werden dann aufbereitet und kostenlos an Bedürftige wie Schulen, finanziell schlecht gestellte Menschen sowie karitative NGO´s übergeben. Es freut uns, dass wir mit unserem Spendenpolster diesen Verein mit 500 Euro unterstützen können.

Wer sich genauer informieren möchte, darf gerne deren Homepage aufrufen und sich vielleich auch persönlich engagieren.

https://www.pcsfueralle.at/